Wir sind eine überregionale Arbeitsgruppe von mehreren Vorklassenleiterinnen, aus unterschiedlichen hessischen Schulaufsichtsbereichen.

Der Arbeitskreis „Pro Vorklasse“ setzt sich für die Interessen und den Fortbestand der Vorklassen an hessischen Grundschulen ein.

Wir treffen uns 4-6 mal im Jahr und würden uns über die Teilnahme weiterer VorklassenleiterInnen freuen.
Wir sind am Austausch mit Kolleginnen und Kollegen sowie pädagogischen Fachkräften aus anderen Regionen interessiert.
Die Termine unserer Arbeitstreffen können über unsere Mailadressen erfragt oder über Aktuelles abgerufen werden.